Hier finden Sie uns

Reitanlage Birkenhof
Hügelstr. 10
66822 Lebach

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

Phone: +49 (0)6881 4137

Fax:     +49 (0)6881 538866

 

Michael Nicolay

+49 (0) 170 183 987 3

 

 Viviane Platz-Nicolay

+49 (0) 151 67 400 400 (Schulbetrieb/ Reitunterricht)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Reitanlage Birkenhof Lebach
Reitanlage Birkenhof Lebach

Reitschule Birkenhof's Young Riders Rümmelbach
INFORMATIONEN zu den Reitstunden unter 0151/67400400.
 

Wir bieten qualifizierten Reitunterricht auf 20 braven Schulpferden an, für Klein und Groß, für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Durch die schöne Lage mitten im Saarland wird das Ausreiten auf der Reitanlage Birkenhof in Lebach zum Erlebnis.

 

 

Reitlehrerin Viviane Platz-Nicolay

Ich bin am 21.05.1977 geboren und seit meinem 6ten Lebensjahr mit dem Virus Pferd infiziert. Das hält bis heute an.

Mit 17 Jahren habe ich mein erstes Pferd bekommen und habe so meine reiterliche Karriere begonnen. Es folgten 6 weitere eigene Pferde, mit denen ich erfolgreich in die Turnierszene einstieg. Ich konnte mit diesen Pferden an nationalen sowie internationalen Turnieren erfolgreich teilnehmen.

Eines meiner schönsten Turniere war Monte-Carlo, bei dem ich mit einem 3. und 5. Platz die Heimreise antreten durfte.

Auf anderen Turnieren konnte ich Erfolge bis in die Klasse Ma erreiten.

Natürlich fällt der Erfolg auch mir nicht so einfach in den Schoß und auch ich muss konsequent trainieren.

 

Auf diesem Wege ein Dankeschön an meinen immer noch geduldigen Trainer Arjan van Loon und natürlich an meine Familie, die bis heute tatkräftig mit anpackt.

2004 begann ich einen erfolgreichen Schulbetrieb mit 10 eigenen Schulpferden.

Seit 2012 stehen meine Schulpferde auf der Reitanlage Birkenhof in Lebach.

Ob Kind oder Erwachsener, jeder kann das Reiten bei mir erlernen. Der Schulbetrieb bietet Unterricht an der Longe, Gruppenstunden für Anfänger und Fortgeschrittene, Einzelunterricht, Ausritte sowie Reiterferien an.

Im Winter findet der Unterricht in einer 50x20m Halle mit Tribüne und Klause mit Blick in die Halle und im Sommer auf einem 60x40m Außenplatz statt. Auch Ausritte sind Teil des Unterrichts.

Markenzeichen unserer Reitschule sind unter anderem die außergewöhnlichen Namen unserer Schulpferde aus Märchen und Filmgeschichte.

 

INFORMATIONEN zu den Reitstunden unter 0151/67400400.

 


 

 

Reitschulvertrag.pdf
PDF-Dokument [49.5 KB]
Reitschulvertrag Neu.doc
Microsoft Word-Dokument [21.0 KB]
Reitverein Mitgliedsantrag
Mitgliedsantrag.doc
Microsoft Word-Dokument [56.0 KB]

Unsere Schulpferde

Tinkerbelle

Tinkerbelle ist eine kleine Schimmelstute, die gern fleißig voran geht und den Kindern daher sehr viel Spaß bereitet. Zudem ist sie bequem zu sitzen und sehr brav in den Reitstunden wie auch im Gelände, was sie sehr beliebt macht. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen gut geeignet.

 

Moritz

Moritz ist ein schicker Ponywallach in dunkelbrauner Jacke wie aus dem Bilderbuch. Hier gilt das Motto: Klein, aber oho! Moritz hat es manchmal faustdick hinter den Ohren, hat man ihn aber einmal auf seiner Seite, bietet er absoluten Spaßfaktor.

Im Gelände ist Moritz eine absolute Lebensversicherung.

 

Balu

Unser Balu ist ein Pony der Extraklasse. Nerven wie Drahtseile und hohen Sitzkomfort bietet der bildhübsche Schecke mit langer Mähne für Kinder und leichte, kleine Erwachsene.
Balu ist ein eher gemütlicher Zeitgenosse, doch mit entsprechender Überzeugung durch seinen Reiter zeigt er seine gute Ausbildung.

 

Skywalker

Skywalker ist eine hübsche Schimmeldame in mittlerer Ponygröße. Der Name ist bei ihr Programm, denn sie ist gern fleißig unterwegs, dabei aber so bequem, dass man sich fühlt wie auf Wolken. Ein braves Pony für Anfänger und Fortgeschrittene, wenngleich dann und wann der Ponysturkopf einmal durch kommt.

 

Daisy

Daisy ist eine rehbraune Ponystute für unsere Kleinen. Sie hat eine hervorragende Ausbildung genossen und läuft mit auch mit den Kleinsten brav durch die ersten Abteilungsstunden. Auch im Umgang ein wahrer Schatz lässt dieses wunderbare Pony keine Wünsche offen.

 

Aladin

Unverwechselbar ist unser Dunkelfuchswallach Aladin dank seiner weißen Nase. Aladin ist sehr sitzbequem mit angenehmem Drang nach vorn. Er ist lediglich 1,45m groß, deckt aber auch kleinere Erwachsene gut ab und besticht mit guter Rittigkeit. Aladin hat in seiner Zeit bei uns sehr viel dazu gelernt und ist nun auch im Gelände ein verlässlicher Partner.


 

Pocahontas

Die 1,35m große Scheckstute Pocahontas ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Typisch Pony ist sie manchmal ein kleiner Sturkopf, der gern einmal die Überzeugungskraft ihrer Reiter testet.

Ein absolut liebenswertes, braves Pony und eine sehr geduldige Lehrerin für unsere Reitschüler.


 

Sam Hawkins

Sam Hawkins ist ein geborenes Springpferd, das jeden Parcours mit links nimmt und bis in die schwere Klasse erfolgreich im Sport unterwegs war. Der 1,75m große Schimmelwallach kam unter dem Namen Cowboy zu uns, um bei uns nach seinem Abschied aus dem großen Turniersport als Lehrmeister für unsere fortgeschrittenen Reiter zu dienen. Er ist nicht der bequemste, vermittelt aber auf beispiellose Weise ein Gefühl für sensible Hilfengebung und feine Zügelführung.

Eine große Bereicherung für unseren Schulbetrieb.

 

Cinderella

Cinderella ist eine kräftige Fuchsstute mittlerer Größe, die mit bequemen Gängen und angenehmem Vorwärtsdrang besticht. Sie deckt auch etwas schwerere Reiter gut ab und ist stets bemüht zu gefallen. Dennoch steckt auch in ihr wie in jeder Stute eine kleine Diva.
Sie besitzt viel Potenzial, muss aber auch noch ein wenig dazu lernen und will gefördert werden.

 

Schneewittchen

Unsere Oma im Stall ist die 25-jährige Schimmelstute Schneewittchen. Mit 1,65m Stockmaß hat sie noch eine angenehme Größe und deckt auch Erwachsene gut ab. Schneewittchen ist sowohl an der Longe als auch im Gelände ein unbedingtes Verlasspferd und genießt die Rente bei uns. Sie springt dennoch dann und wann einmal ein, denn auch bei den Pferden gilt: wer rastet, der rostet ;-)

 

Dornröschen

Dornröschen ist eine 1,48m große Fuchsstute, ein absoluter Springcrack. Bei uns widmet sie sich ihrer Aufgabe im Schulbetrieb mit viel Geduld und Langmut. Sie geht fleißig vorwärts und bereitet viel Freude in Bahn und Gelände. Kleine Eigenheiten im Umgang machen sie umso einzigartiger, gerade weil sie beim Reiten mit absoluter Verlässlichkeit glänzt.

 

Cugina

Cugina ist eine 1,74m große Rappstute mit außergewöhnlicher Blesse. Ein absoluter Hingucker! Außer ihrem bildschönen Äußeren bietet die Stute hohen Sitzkomfort und ein angenehmes Temperament. Allerdings ist sie - typisch Mädchen - manchmal ein wenig zickig und lässt es in der Bahn gern gemütlich angehen.
Ein Pferd, von dem man viel lernen kann.


 

Jolly 

Jolly Jumper ist unser Neuzugang im Schulbetrieb. Ein kräftiger Dunkelbrauner mit sanftem Gemüt, aber speziellem Charakter. Er bietet viel Spaß für fortgeschrittene Reiter, die sein Potenzial erkennen und fördern können. Er muss noch ein wenig lernen, bemüht sich aber sehr zu gefallen und wird daher seinen Platz in unserem Schulbetrieb gut ausfüllen.

 

C'est la vie

C'est la vie ist eine 1,73m große, sportlich elegante Schimmeldame. Auch sie besitzt als Springpferd Erfahrung im großen Turniersport und ist ein kleines Temperamentsbündel, dabei aber ausgesprochen brav. Sie ist bequem zu sitzen und kann aufgrund ihrer Erfahrung vor allem fortgeschrittenen Reitern viel Wissen vermitteln. Eine hervorragende Lehrerin.


 

Perla

Perla ist eine kleine Schimmelstute. Sie kam bereits mit nur einem verbliebenen Auge zu uns, das beeinträchtigt sie aber in keinster Weise. Bequem wie ein Sofa trägt sie mit Fleiß und Motivation auch die Kleinsten durch die Reitstunden und ist das perfekte Einsteigerpony für Kinder.

 

Rimini

Rimini ist ein brauner Wallach, 1,75m groß, und mit guter Ausbildung bis M-Dressur und M-Springen. Er bietet sehr schwungvolles Gangwerk und ist daher nicht allzu einfach zu sitzen, aber absolut leicht zu reiten. Ein absolutes Traumpferd in Bahn und Gelände, das mit unbedingter Zuverlässigkeit, Arbeitsbereitschaft und Lektionensicherheit glänzt. Ein schon älterer Herr, der gerade aufgrund seiner Erfahrung sehr viel an seine Reitschüler zu vermitteln hat.


 

Lucy Lou

Lucy Lou ist eine 1,45m große Kohlfuchsstute und kommt eigentlich aus dem Springsport. Auf Turnieren ist sie allerdings im Springen und in der Dressur eine Schleifensammlerin.
Als absolute Lebensversicherung trägt unsere Lucy schon die Kleinen absolut sicher durch Longestunden und auch durch die ersten Abteilungsstunden, bietet aber dennoch auch für die Fortgeschrittenen noch eine Herausforderung.
Ein Traumpony!

 

Wisby

Wisby ist ein ewig jung gebliebener, kleiner Lichtfuchswallach, ca. 1,25 cm groß. Er geht brav an der Longe und trägt auch Anfänger sicher durch die ersten Reitstunden. Ein absoluter Hingucker und zugleich ein Verlasspony, auch im Wald.
Im Umgang ist Wisby dann und wann typisch freches Pony und testet manchmal auch gern einmal aus, ob die Füße der Reitschüler schnell genug aus dem Weg sind. Trotzdem oder gerade auch deswegen ist er heiß geliebt bei den kleineren Reitschülern.

 

 

 

 

Unvergessen

Pharlap

Pharlap ist ein 1,64m großer Fuchs, der eine Ausbildung bis M-Dressur genossen hat und auch entsprechend erfolgreich auf Turnieren unterwegs war. Der Wallach ist extrem gut zu sitzen und hat zudem ein mehr als gutes Nervenkostüm. Neben ihm könnte wohl eine Bombe hochgehen und er würde nicht einmal mit der Wimper zucken.
Das macht ihn zum ausgezeichneten Lehrpferd, auch für die ganz Kleinen an der Longe. Die fortgeschrittenen Reiter fordert er mit seinem gemütlichen Charakter heraus, denn er möchte gern von einer schnelleren Gangart überzeugt werden.
Ein Lehrmeister par excellence!

 

Gitano

Auch unser Gitano verfügt dank seiner Karriere im Springparcour über viel Erfahrung. Der

1, 70m große braune Wallach mit außergewöhnlich hübschem Gesicht verfügt über schwungvolle Gänge und läuft gern vorwärts. Für Fortgeschrittene ein ausgezeichneter Lehrpartner, der Fehler verzeiht und auch den Umgang mit temperamentvolleren Pferden lehrt, ohne dabei eventuelle Schwächen auszunutzen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitanlage Birkenhof